Wählen Sie Ihren Standort:

Land

KUKA Zukunftsumfrage: Ist Deutschland auf die Arbeitswelt von Morgen vorbereitet?

Neue Technologien verändern unsere Arbeitswelt: Immer mehr Menschen kommen in ihrem Job mit Digitalisierung und Automatisierung in Berührung. Aber sind zukünftige Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ausreichend dafür gerüstet? Die Mehrheit der Deutschen sagt: Nein. Das ergab eine repräsentative Civey-Umfrage im Auftrag des Automatisierungsexperten KUKA.

2. November 2022


Analysierte und visualisierte Daten, vernetzte Maschinen und moderne, automatisierte Anlagen helfen dabei, die Produktion effizienter zu machen, Fachkräftemangel zu begegnen und die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen, gerade in Hochlohnländern, zu sichern. Davon ist auch die Mehrheit der Deutschen überzeugt. So glauben 61,7% der Befragten, dass neue Technologien eine Chance für den Wirtschaftsstandort Deutschland sind.

Und das hat nach Ansicht der Befragten auch Auswirkungen auf die kommenden Generationen von Beschäftigten: Demnach glauben 70,6 %, dass Robotik zukünftig einen Einfluss auf den Arbeitsalltag der Beschäftigten in allen Industrien und Branchen haben wird. 

Wie werden wir in Zukunft arbeiten und leben? Diese Frage müssen wir uns schon heute stellen. Künstliche Intelligenz hält stark in unser Alltagsleben Einzug. Immer mehr Menschen werden in den kommenden Jahren mit neuen, digitalen Technologien arbeiten. Robotik wird intuitiver und einfacher zugänglich, das bietet große Chancen – nicht nur für Expertinnen und Experten.

Peter Mohnen, CEO KUKA AG

Aber sind die Talente von morgen auch gut gerüstet für diese neuen Anforderungen? Das sieht die Mehrheit der Deutschen kritisch. 76,7 % glauben, dass Kinder in der Schule nicht ausreichend auf eine Arbeitswelt mit neuen Technologien vorbereitet werden – in der Altersstufe zwischen 18 und 29 Jahren sind es sogar mehr als 95 % der Befragten. Und 56,9% würden es befürworten, wenn in den Lehrplänen aller Schulen in Deutschland ein größerer Fokus auf Technologien wie Robotik oder Künstlicher Intelligenz liegen würde

Hier finden Sie die die Grafiken der Umfrageergebnisse sowie Bildmaterial zum Download.

Wie lassen sich junge Talente für MINT-Berufe begeistern? Welche Möglichkeiten gibt es, neue Technologien wie Robotik im Schulunterricht einzubinden? Und welche Beispiele haben wir dafür schon heute? Damit beschäftigt sich KUKA im gesamten November mit Pressevents, Veranstaltungen und Aktionen unter #TechmeetsTalent.

Technologie trifft Talent

Der KUKA Themenmonat im Überblick

Newsmeldung herunterladen

PDF herunterladen

Wir verwenden Cookies

Diese Website verwendet Cookies (mehr dazu), um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, setzen wir nur technisch notwendige Cookies ein. Wenn Sie auf „OK und KUKA entdecken“ klicken, stimmen Sie zusätzlich der Verwendung von Marketing-Cookies zu. Mit einem Klick auf „Cookie-Einstellungen“ können Sie auswählen, welche Cookies wir einsetzen.

Cookie-Einstellungen