Schiebe- und Kipptischpresse von KUKA

Schiebe- und Kipptischpresse

Mit den KUKA Schiebe-Kipptisch-Pressen der neuen Generation mit DIV Steuerung sichern Sie sich Qualität und Leistung mit System: Die Pressen gewährleisten eine prozesssichere Automation und bieten Ihnen hohe Flexibilität in der Gießzellenausführung.

Die Pressen-Baureihe bietet Ihnen mit verschiedenen Modellen optimale Lösungen und viele Vorteile für Ihren Automationsbetrieb

  • Optimales Rüsten mit geringstem Aufwand
  • Modulares, flexibles System für vielfältige Gießzellenausführungen
  • Prozesssichere Abgratentsorgung und Werkzeugreinigung
  • Komplettes Zubehör für zusätzliche Operationen am Gießteil möglich
  • Hohe Stabilität und kurze Zykluszeit durch geringe Einbauhöhe und kleine Hübe
  • Manuelle Bedienung für kurzzeitigen Notbetrieb möglich

Neue Steuerung Dialog IV

Wie schon bei den SEP-Pressen ist die Steuerung der SKT-Pressen auf die neueste Steuerungsgeneration DIV angepasst. Dies ermöglicht die Nutzung aller bekannten Funktionen wie:

  • Parallelbewegung von bis zu fünf Aktoren gleichzeitig
  • Werkzeugkonfigurator unterstützt das Programmieren der Abfolge
  • Programmierbare Grundstellungsfahrt
  • Benutzerverwaltung
  • Umfangreiche Diagnosemöglichkeit

 

Optional möglich

  • Logbuchfunktion (Änderungen nachvollziehbar)
  • Einbindung einer Zellenvisualisierung
  • Remote-Box zur Fernwartung
  • Druckloses Abkoppeln der Entgratwerkzeuge

 

Zur weiteren Steigerung der Produktivität sind die Pressen mit neuen Komponenten wie dem high-efficiency-Elektroantrieb des Kipptisches ausgestattet. Optional kann ein Energie-Rückspeise-Managementsystem installiert werden. Dies erhöht die Geschwindigkeit Ihres Pressprozesses und führt zu kürzeren Zykluszeiten.

 

KUKA Schiebe-Kipptisch-Pressen mit einem elektromechanischen Antrieb sind leistungsfähig und effizient

  • KUKA effective

    Weitere Leistungssteigerung und Taktzeitreduzierung durch

    • Höherer Volumenstrom durch Servotechnik
    • Schnellere Bewegung des Schiebetisches
    • Ladevorgänge für Niederhalter während des Kippens
    • Optimale Beschleunigungsrampen
  • KUKA Quality

    Pressen in verschiedenen Varianten

    • Unterschiedliche Größen der Aufspannplatte, in den Maßen des Werkzeugeinbauraums und des Säulendurchgangs
    • Als 3- oder 4-Säulenpresse erhältlich
    • Presskraft :  zwischen 650 kN und 2.000 kN
  • Diagramm right top

    Antriebssystem mittels Servo Elektrobetrieb

    • Frei programmierbare Geschwindigkeiten und Positionen für eine optimale Abreinigung des Werkzeugunterteils
    • Kein hydraulisches System mit Temperaturabhängigkeiten und somit kein Verschleiß durch den Einsatz von HFC
    • Reduzierung des Geräuschpegels

 Technische Daten

  65 Tonnen  100 Tonnen  200 Tonnen

SEP13 DIV SKT

X     

SEP16 DIV SKT

  X    X   

SEP22 DIV SKT

  X    X   
Cookie-Einstellungen OK und KUKA entdecken

Diese Website verwendet Cookies (mehr dazu), um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, setzen wir nur technisch notwendige Cookies ein. Wenn Sie auf „OK und KUKA entdecken“ klicken, stimmen Sie zusätzlich der Verwendung von Marketing-Cookies zu. Mit einem Klick auf „Cookie-Einstellungen“ können Sie auswählen, welche Cookies wir einsetzen.

Cookie-Einstellungen