KUKA_Cell4_ARC_Welding

KUKA cell4_arc

Optimal aufeinander abgestimmte Komponenten und bewährte Standards aus dem Bereich Schutzgasschweißen machen die KUKA MIG/MAG-Zelle zur idealen Lösung für Ihre Anforderungen in der Schweißautomation.

Kompakte, konfigurierbare Schutzgas-Schweißzellen für General Industry und Automobilzulieferer

Vorkonfektioniert und sofort einsatzfähig: KUKA MIG / MAG-Zellen sind schnell verfügbar und können durch vielseitige, modulare Standardpakete und Optionen individuell konfiguriert werden. Ob Stahl oder Aluminium, KUKA cell4_arc kann flexibel an Ihr Produktionsvolumen und Ihre Schweißprozesse angepasst werden.

KUKA unterstützt Sie professionell von der Planung Ihrer Schweißlösung bis zum Service mit einem abgestimmten und durchgängigen Portfolio.

KUKA MIG / MAG-Zellen: höchste Fertigungseffizienz auf kleinstem Raum

  • Check

    Intelligentes Zellenkonzept

    • Varianten in verschiedenen Leistungsklassen
    • Ergänzende Optionen für einen effizienten und komfortablen Betrieb der Zellen
    • Kompakte, modulare Bauweise für einfachen Transport auch innerhalb Ihrer Produktion
  • Check

    Schnelle Inbetriebnahme

    • Kurze Lieferzeiten
    • Kurze Aufbauzeiten beim Kunden
    • Einfache Integration von Vorrichtungen
    • KUKA Techpakete für einfache Einrichtung, Programmierung und Betrieb
    • Offlineprogrammierung
  • Check

    Höchste Leistung & Qualität

    • Einsatz Automobilbau bewährter Komponenten
    • Gesicherte Qualität durch optionale Überwachung und Dokumentation relevanter Prozessparameter
    • Globale Standards und umfassendes Servicekonzept für maximale Systemverfügbarkeit
  • Check

    Ready for Digital Services

    • Web-Zugriff auf Betriebsdaten mit frei konfigurierbaren Dashboards
    • Vorbereitet für Remote Service
    • Möglichkeit der Aufbereitung und Analyse von Betriebsdaten und Prozessabläufen zur Systemoptimierung

Wir unterstützen Sie bei der Planung und bieten flexible Finanzierungsmodelle an

Kontaktieren Sie uns

KUKA cell4_arc Roboterzellen für MIG /MAG-Schweißen in verschiedenen Varianten

Je nach Bauteilgröße und Produktionsvolumen ist die vollautomatisierte Schutzgas-Schweißzelle mit manuellen oder automatischen Positionierern ausgestattet für taktzeitparalleles Be- und Entladen während des Schweißprozesses und optimale Synchronisierung mit der Roboterbewegung. Durch zukunftsorientierte Software wie KUKA.web HMI und KUKA.ArcTech lässt sich die Schweißapplikation einfach programmieren und bedienen. Das Paket KUKA ready2_pilot sowie KUKA.Sim für Simulation und Offline-Programmierung vereinfachen die Inbetriebnahme.

Wir bieten zwei unterschiedliche Zellfamilien, die auf einem individuellen Grundrahmen aufbauen, auf dem die komplette Zelle montiert ist.

KUKA cell4_arc compact: Automatisiertes, industrielles Schutzgasschweißen für kleinere Bauteile

Basisvarianten:  
Zelltyp cell4_arc compact KP1M single KR cell4_arc compact KP1A single KR cell4_arc compact KP5 single KR
Länge 3.980 mm 5.285 mm
Breite 2.365 mm
Höhe 2.445 mm 2.445 mm 2.445 mm
Roboter KR CYBERTECH nano (KR 10 R1420)
Positionierer KP1-V2T250 M
KP1-V2T500 KP5-V2H2V400
TCP-Kontrolleinrichtung
KUKA.TraccTCP
Einlegebereich
---  Lichtvorhang und Laserscanner

Optionspakete von KUKA cell4_arc compact:

Je nach Anforderung an die Schweißapplikationen, können verschiedene Optionspakete gewählt werden:
  • Vordefinierte Schweißausrüstungspakete inkl. Brennerreinigungssytem
    • Fronius TPS 320i Fe / TPS 400i Fe / TPS 400i Al

Für cell4_arc compact KP5 single KR und cell4_arc compact KP1A single KR stehen zusätzlich folgende Optionspakete zur Verfügung:

  • Erweiterte KUKA Applikationssoftwarepakete:
    • KUKA.ProcessScreen zur Überwachung und Dokumentation der Prozessparameter
  • Bedienung und Visualisierung mit KUKA.HMI Advanced
  • Zentrale Stromversorgung

Broschüre (PDF): Weitere Details und Lieferumfang
KUKA cell4_arc compact KP5 single KR
KUKA cell4_arc compact KP5 single KR

KUKA cell4_arc midsize: Hochleistungszelle für das industrielle Schutzgasschweißen

Basisvarianten: 
Zelltyp cell4_arc midsize KP1A single KR cell4_arc midsize KP3-V2H dual KR cell4_arc midsize KP3-V2H single KR cell4_arc midsize KP5 single KR
Länge 8.120 mm 8.120 mm 8.120 mm 8.120 mm
Breite 3.010 mm 3.840 mm 
Höhe 3.020 mm
Roboter KR CYBERTECH nano (KR 8 R2010) KR CYBERTECH nano (2 x KR 6 R1820) KR CYBERTECH nano (KR 8 R2010) KR CYBERTECH nano (KR 8 R2010)
Positionierer KP1-V2T1000
KP3-V2H1000 L2000 R600 KP3-V2H1000 L2000 R600 KP5-V2SV500 R600
TCP-Kontrolleinrichtung
KUKA.TraccTCP 2 x KUKA.TraccTCP KUKA.TraccTCP KUKA.TraccTCP
Einlegebereich
Lichtvorhang und Laserscanner (Hintertrittschutz)

Optionspakete von KUKA cell4_arc midsize:

  • Vordefinierte Schweißausrüstungspakete inkl. Brennerreinigungssytem
    • Fronius TPS 320i Fe / TPS 400i Fe / TPS 500i Fe
    • Fronius TPS 400i Al / TPS 500i Al
  • Schutzeinhausung mit Dach
  • Einlegebereich mit Rolltor
  • Erweitertes KUKA Applikationssoftwarepaket :
    • KUKA.ProcessScreen zur Überwachung und Dokumentation der Prozessparameter
      (nur für cell4_arc compact KP5 single KR und cell4_arc compact KP1A single KR)
    • KUKA.RoboTeam für kooperierende Arbeiten von zwei Robotern im Team
      (nur für cell4_arc midsize KP3-V2H dual KR)
  • Bedienung und Visualisierung mit KUKA.HMI Advanced
  • Zentrale Stromversorgung

 

Broschüre (PDF): Weitere Details und Lieferumfang
KUKA cell4_arc midsize
KUKA cell4_arc midsize KP1A single KR
Cookie-Einstellungen OK und KUKA entdecken

Diese Website verwendet Cookies (mehr dazu), um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, setzen wir nur technisch notwendige Cookies ein. Wenn Sie auf „OK und KUKA entdecken“ klicken, stimmen Sie zusätzlich der Verwendung von Marketing-Cookies zu. Mit einem Klick auf „Cookie-Einstellungen“ können Sie auswählen, welche Cookies wir einsetzen.

Cookie-Einstellungen