Schaltschrank inklusive des reisPad Touch-Bediengeräts der KRC ROBOTstar

KRC ROBOTstar: der Star unter den Steuerungen

Die KRC ROBOTstar basiert auf der Hardwareplattform der KRC4. Profitieren Sie von zahlreichen prozessorientierten Applikationspaketen auf der reisPAD-Bedienoberfläche. Offene Kommunikationsstandards des Systems schaffen ideale Voraussetzung für eine Produktion im Sinne von Industrie 4.0.

KUKA Kunden profitieren bei der KRC ROBOTstar von der Kombination der KUKA KRC4 Hardware, wie beispielsweise Schaltschrank, Servos und I/O mit der intuitiven Reis Robotersteuerung ROBOTstar-VI. Durch das reisPAD  Touch-Bediengerät und seine Funktionen lässt sich der Roboter intuitiv steuern und programmieren.

Vorteile des KRC ROBOTstar

ProVis-Visualisierung

Mit der KRC ROBOTstar erhalten Sie eine grafische, intuitive Bedien- und Programmieroberfläche, die entweder auf dem reisPAD oder einem angeschlossenen PC oder Tablet ausgeführt werden kann.

TouchMotion

Innerhalb kürzester Zeit können sowohl Programmieranfänger als auch fortgeschrittene Bediener den Roboter per Touchscreen steuern. Dabei vollzieht der Roboter die Bewegungen synchron nach, die der Benutzer mit dem Finger auf dem Touchscreen vorgibt.

 

SafeProduction

Der vollständig integrierte SafetyController mit seinen vielfältigen Sicherheitsfunktionen sowie eine frei programmierbare Sicherheits-SPS dienen dem Schutz von Personen im Roboterarbeitsbereich.

 

Offene Übertragungsstandards

Kommunizieren Sie mit anderen Netzwerkteilnehmern über OPC UA. Vom Leitrechner über externe Programmier- und Simulationssysteme bis hin zu einer fremden SPS: Alle Komponenten lassen sich zum Austausch von Daten mit der Robotersteuerung verbinden.

Daten und Fakten zum reisPAD

Display: Robuste, kratzfeste Glasoberfläche mit kapazitivem Touchscreen
Displaygröße:  10,4 Zoll
Gewicht: 1.400 Gramm
Gehäuse:
Ergonomisches, symmetrisches Gehäuse für Links-/Rechts-Bedienung.
Haptische Marken, wie etwa Fingermodule, unterstützen die Blindbedienung.
RobotStar Touchpad
Das reisPAD besticht durch seine einfache Bedienung via Touchscreen: Sämtliche Funktionalitäten, bis auf Not-, Aus- und Bestätigungstaster, werden darüber aktiviert. 

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

Okay