KUKA Software KUKA.EqualizingTech

KUKA.EqualizingTech

Die KUKA Software KUKA.EqualizingTech ist eine Zusatzoption zum Technologiepaket ServoGun. Damit wird der Ausgleich der Servopunktschweißzange durch Roboter-Bewegung möglich. Dank der Software benötigen Sie kein Zangenausgleichs-System mehr.

KUKA.Equalizing ist ein Software-Add-On zu KUKA.ServoGun und übernimmt die konventionell mechanische Ausgleichsfunktion der Schweißzange durch Roboterbewegung und ermöglicht Ihnen einen Lageausgleich unabhängig von der Orientierung der Zange. Das bietet Ihnen einen großen Vorteil gegenüber herkömmlichen, schwerkraftabhängigen Zangenausgleichs-Systemen.

KUKA.Equalizing unterstützt die relativ zum Bauteil lagerichtige Positionierung der Schweißzange durch Roboterbewegung. Dadurch können auch Positionsabweichungen, die durch Biegung des Schweißzangen-Arms, Elektrodenkappenverschleiß oder Teilpositionsabweichungen auftreten, mittels Roboterbewegung kompensiert werden. Der Ausgleich, der mit KUKA.EqualizingTech erzielt wird, reduziert Restkräfte auf das Werkstück.

Funktionsweise der Software

Der Regelmechanismus in der Robotersteuerung ermöglicht es, die entsprechende Position durch eine befohlene Bewegung unter der Verwendung eines Mindestregelparametersatz zu erhalten.

Sobald die Servozange während der Bewegung mit einem Teil in Kontakt tritt, stoppt der Roboter. Wenn die Positionsabweichung größer ist, wird der Roboter beim Schließen der Zange in die entsprechende Position gezogen.

Die Ausgleichsbewegung deckt in der Regel einen Abstand von +/- 1,5 Millimetern ab. Der Verschleiß der Elektrodenspitze sowie die Biegung des Zangenarms sind hierbei bereits berücksichtigt.

Ihre Vorteile mit KUKA.EqualizingTech

Wartung und Kosten

Die komplizierte Inbetriebnahme, welche bei pneumatischen Ausgleichssystemen nötig ist, kann mit dem Einsatz der Applikationssoftware entfallen. Durch den Wegfall herkömmlicher Komponenten eines Ausgleichssystem sparen Sie mit KUKA.EqualizingTech auch Investitionskosten und reduzieren die Wartungsaufwände

 

Keine Zusatzelemente nötig

Zusätzliche Komponenten wie Linearlager, Stützkonsolen oder Ventile, Druckminderer und Schläuche werden dank der Software KUKA.EqualizingTech überflüssig. Auch Sensoren, elektrischen Steuerungen und eine Druckluft-Infrastruktur entfallen.

Gewichtsreduktion

Mit dem Einsatz der KUKA.EqualizingTech reduzieren Sie das Gesamtgewicht massiv – im Vergleich zur herkömmlichen Punktschweißzange um bis zu 20 Prozent.

Systemvoraussetzungen für KUKA.EqualizingTech

Für den Einsatz der Applikationssoftware KUKA.EqualizingTech sind folgende Systemvoraussetzungen nötig:

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

Okay