Präsentation der intuitiven ready2_pilot-Lösung

Intuitive Steuerung von KUKA Robotern

Die Very Important Product Maschinenvertriebs GmbH gilt als Spezialist im Bereich Sondermaschinenbau und bietet ihren Kunden einen neuen Roboter-Navigator. Ohne Vorwissen kann der Werker damit jeden KUKA Roboter einfach mit der Hand intuitiv im Raum führen.

Drahtlose Roboterführung per Hand

„Mit unserem Navigator kann ein Bediener ohne Vorkenntnisse jeden KUKA Roboter in Verbindung mit der KR C4 Steuerung von Hand bewegen“, erklärt Alexander Kuhn, geschäftsführender Gesellschafter der VIP GmbH. „Zudem ist es möglich, schnell und einfach Programme zu erstellen“, ergänzt Hubert Schill von der Toolmotion GmbH, die den Navigator maßgeblich entwickelt hat. Gewünschte Bewegungen werden per Druck auf den Navigatorknopf abgespeichert. Die dazu bereitgestellte Software erfasst dabei einzelne Punkte oder Aufzeichnungen von ganzen Bahnbewegungen.

Aufgabengebiete der KUKA Roboter werden erweitert

Diese einfache Bedienbarkeit ohne Kenntnis der Koordinaten eines Roboters steigert die Produktivität durch Zeitersparnis und hilft durch intuitives Handführen, Fehler zu vermeiden. Roboter können Ihre Aufgabengebiete erweitern und als Hebezeuge für schwere Lasten genutzt werden. Diese können mit dem Navigatorknopf an eine gewünschte Stelle geführt werden, wo die Weiterverarbeitung erfolgt. „Dies entlastet die Mitarbeiter und erhält langfristig deren Leistungsfähigkeit“, so Kuhn. Zudem können dank des drahtlosen Robotersteuerungspakets Bereiche erschlossen werden, in denen Roboter noch wenig eingesetzt werden. Dazu ist die Lösung sehr flexibel. Der Sockel, auf den der Navigator aufgesteckt wird, wird an beliebiger Stelle am Tool des Roboters befestigt. „Mit dem Justage-Sensor erfolgt die Errechnung der Sockelkoordinaten, die Verbindung zur Robotersteuerung erfolgt über Funk, sodass keine störenden Kabel eingesetzt werden müssen. Der Zustimm-Taster im T1-Modus gewährleistet durchgehende Sicherheit“, so Schill.
KUKA ready2_pilot mit Greifer
Mit dem Navigator der VIP GmbH kann der Bediener jeden KUKA Roboter in Verbindung mit der KR C4 Steuerung von Hand bewegen.

Die einfache Nutzung sowie das einfache Nachteachen von Positionen macht den Navigator für KUKA Roboter zu einem einmaligen Produkt mit hohem Kundennutzen.

Hubert Schill, Mitgründer der Toolmotion GmbH

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

Okay