Zwei KUKA Lineareinheiten

KUKA Lineareinheiten

Mit KUKA Lineareinheiten fügen Sie eine weitere Achse zum Roboter hinzu und vergrößern so den Arbeitsraum des Roboters erheblich. Gesteuert werden die Lineareinheiten mit derselben Steuerung wie der Roboter. Damit sind sie nahtlos in den Arbeitsablauf integrierbar – ohne zusätzliches Equipment.

Auf einer Lineareinheit können Sie bis zu vier Roboter einsetzen. KUKA Lineareinheiten gibt es in verschiedenen Größen und Traglastklassen, passend zu der auf ihnen eingesetzen Roboterserie.


Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

Okay