Wählen Sie Ihren Standort:

Land

EuroBLECH 2022: KUKA world of welding

Ob es um die Mobilität der Zukunft oder die nachhaltige Produktion geht: Bei den Schlüsselthemen von heute hat sich KUKA in der blechverarbeitenden Industrie ganz vorne positioniert. Mit welchen innovativen Technologien und spezifischen Lösungen der Automatisierungsexperte aus Augsburg Unternehmen unterstützt, entdecken die Besucher der EuroBLECH 2022 vom 25. bis 28. Oktober in Hannover.


Automatisierung in der Blechbearbeitungsbranche

Auf der EuroBLECH 2022 in Hannover, der weltweit größten Fachmesse der blechverarbeitenden Industrie, zeigen zahlreiche Aussteller, wie die smarte Fertigung der Zukunft flexibel und kosteneffizient funktionieren kann. KUKA ist mit dabei und erwartet Sie in Halle 26 an Stand D31 mit zukunftsweisenden Lösungen passend zum Motto „industrial intelligence in automation_the KUKA world of welding“.

KUKA auf der EuroBLECH 2022

Ricarda Weissenhorn und Siegfried Heissler von KUKA verraten, was Messebesucher erwartet. 

Für jede Aufgabe passende Roboter und Software


Rührreibschweißen (FSW) mit dem KR FORTEC

Rührreibschweißen für leistungsfähige Batteriegehäuse der E-Mobilität

Handguiding mit ready2_pilot

Intuitives Steuerungspaket zum einfachen Teachen und Führen von Robotern per Hand

KUKA.Sim mit Arc-Welding-Plugin

Passgenaue Unterstützung beim Schutzgasschweißen

KR FORTEC ultra-2

Neuzugang in der KUKA Schwerlastklasse-Serie bewegt bis zu 800 kg

KR IONTEC für Laserschweißen

Roboter mit größtem Arbeitsraum seiner Klasse bei geringem Platzbedarf

KUKA cell4_arc mit KR CYBERTECH nano ARC

Schutzgasschweißzelle für höchste Fertigungseffizienz auf kleinstem Raum

KUKA auf der EuroBLECH live erleben

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket für die EuroBLECH 2022 auf der Hannover Messe! Wir freuen uns darauf, Sie zwischen dem 25. und 28. Oktober 2022 an Stand D31 in Halle 26 zu treffen.

Weniger Schwitzen beim Schweißen – mehr Effizienz

„Your gateway to a smarter future“ heißt das diesjährige Motto der EuroBLECH. Eine smarte Lösung für Schweißarbeiten ist – in Zeiten des Fachkräftemangels und der immer höheren Anforderungen – die Automatisierung auf jeden Fall. KUKA bietet auch spezialisierte Lösungen rund ums Schweißen und unterstützt Unternehmen mit den passenden Robotern, Steuerungen sowie Software. Vom Punktschweißen über das WIG-Schweißen, MIG/MAG Schweißen, Laser und Laserhybrid-Schweißen bis hin zum Rührreibschweißen, KUKA unterstützt den Weg zu mehr Produktivität. Fallbeispiele, Ideen und konkrete Angebote finden Sie auf der EuroBLECH.

Grünes Schweißverfahren für E-Mobilität und Co.

Umweltfreundlich dank eines geringen Energieverbrauchs, ohne notwendige Rauchgasabsaugung oder Blendschutzmaßnahmen einsatzbereit: Rührreibschweißen (Friction Stir Welding, FSW) ist als grüne Technologie das optimale Schweißverfahren für Nichteisenmetalle mit niedriger Schmelztemperatur oder für metallische Mischverbindungen. Gerade in der E-Mobilität hat sich diese Technologie für das Schweißen von Batteriegehäusen etabliert, da die Schweißnaht die hohen Anforderungen an Dichtigkeit und Crashverhalten erfüllt. Roboterbasiertes Rührreibschweißen ist zudem sehr flexibel einsetzbar bei gleichzeitig geringen Investitionskosten im Vergleich zu Portalanlagen. Überzeugen Sie sich auf der EuroBLECH 2022 in Hannover selbst von unseren Applikationsmodulen.

 

Rührreibschweißen bringt die Elektromobilität voran – wie hier bei einem großen Autobauer in Portugal.
KUKA cell4_arc: Optimal aufeinander abgestimmte Komponenten und bewährte Standards aus dem Bereich Schutzgasschweißen machen die KUKA MIG/MAG-Zelle zur idealen Lösung für Ihre Anforderungen in der Schweißautomation.

KUKA cell4_arc Schweißzelle – einfach zu programmieren und zu bedienen

Je nach Bauteilgröße und Produktionsvolumen ist unsere vollautomatisierte Schutzgas-Schweißzelle KUKA cell4_arc mit manuellen oder automatischen Positionierern ausgestattet. Während des Schweißprozesses sorgen sie für taktzeitparalleles Be- und Entladen und die optimale Schweißposition synchron mit der Roboterbewegung. Auf der EuroBLECH 2022 in Hannover zeigen wir Ihnen in unserer cell4_arc midsize mit zwei KR CYBERTECH nano ARC, wie sich Schweißverfahren durch zukunftsorientierte Software wie KUKA.ArcTech einfach programmieren und bedienen lassen. Das Paket KUKA ready2_pilot sowie KUKA.Sim für Simulation und Offline-Programmierung vereinfachen die Inbetriebnahme und Programmierung.

Noch mehr entdecken: Von KUKA.ServoGun bis zu leistungsstarken Steuerung-Roboter-Duos

Die Messebesucher können auf der EuroBLECH unterschiedlichste Produkte entdecken, mit denen KUKA die blechbearbeitende Industrie unterstützen und sie effizienter machen möchte. Zum Beispiel KUKA.ServoGun, unsere Software für die Steuerung von Punktschweißzangen mit elektrischem Servomotor. Oder die flexiblen, ressourcenschonenden Steuerung-Roboter-Duos KR C5 und KR IONTEC für das Laserschweißen sowie KR C5 micro und KR CYBERTECH nano ARC für das Schutzgasschweißen.

Bis zu 800 Kilogramm bewegen

Auch die zweite Generation des KR FORTEC ultra können Sie dort kennenlernen – er wurde speziell für hohe Traglasten und für Werkzeuge mit hohen Massenträgheiten entwickelt, um so den neuen Anforderungen im Automobilbereich mit Batterien, Giga-Press-Gussteilen und immer schwerer werdenden Fahrzeugkomponenten gerecht zu werden. KUKA deckt mit dem Neuzugang bei den KR FORTEC Robotern den Traglastbereich zwischen 240 und 800 Kilogramm mit nur einer Serie ab. 2023 kommt er auf den Markt – auf der EuroBLECH ist er schon jetzt zu sehen!

Der neue KR FORTEC ultra wurde speziell für hohe Traglasten und für Werkzeuge mit hohen Massenträgheiten entwickelt.

Wir freuen uns, dass wir unsere Kunden wieder live auf einer Messe begrüßen dürfen. Wir stellen Ihnen unsere Innovationen der KUKA World of Welding vor. Egal, welchen Schweißprozess Sie automatisieren möchten, wir haben die passenden Roboter und Softwares für Sie. Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten auf der EuroBLECH!

Siegfried Heissler, Business Development Automotive Supplier and Metal bei KUKA Deutschland

Wir verwenden Cookies

Diese Website verwendet Cookies (mehr dazu), um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, setzen wir nur technisch notwendige Cookies ein. Wenn Sie auf „OK und KUKA entdecken“ klicken, stimmen Sie zusätzlich der Verwendung von Marketing-Cookies zu. Mit einem Klick auf „Cookie-Einstellungen“ können Sie auswählen, welche Cookies wir einsetzen.

Cookie-Einstellungen