KUKA ready2_spray

Während Lackier-Applikationen bisher schwer zu automatisieren waren, haben KUKA und Partner Dürr mit ready2_spray eine tragkräftige Lösung auf den Weg gebracht, die einfach und kostengünstig für maximale Performance steht – mit weltweitem Service.

Lackierroboter: die Weltpremiere in ihrer Nutzlast- und Reichweitenklasse

KUKA kooperiert für diese Lackier-Applikation mit Dürr, einem der globalen Marktführer auf dem Gebiet der Lackierarbeiten. Die einzigartige Kombination von Kompetenz und Know-how setzt neue Maßstäbe bei der Automatisierung von Lackieranwendungen. Technologisch für die Fabrik der Zukunft bestens gerüstet erfüllt Lackierroboter ready2_spray alle Anforderungen der Industrie an qualitativ hochwertige, performante und gleichzeitig wirtschaftliche Lösungspakete. Oder anders ausgedrückt: Wir verbinden Hochtechnologie mit Anwendungskompetenz in globalem Maßstab.

Lackieren leicht gemacht

Automatisierte Lackierlösung für die General Industry: Dürr und KUKA stellen gemeinsam entwickeltes Robotersystem vor.

Lackieren per KUKA Roboter: Ihre Vorteile

  • Einfache Handhabung. Schnelle Installation und Integration, minimale Inbetriebnahmezeiten.
  • Globaler Support. Leistungsstarke Unterstützung für alle integrierten Komponenten.
  • Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis. Entwickelt für nachhaltig kosteneffiziente Produktion.
  • Alles aus einer Hand. Hochtechnologie von zwei Marktführern in einem Paket.
Vorkonfiguriertes Automatisierungspaket für Lackieraufgaben.

Anwendungsbereiche:

KUKA ready2_spray findet besonders dort Anwendung, wo höchste Anforderungen an Lackier-Applikationen gestellt werden und Technologie-Lösungen mit integriertem Explosionsschutz entscheidend sind.
Cookie-Einstellungen OK und KUKA entdecken

Diese Website verwendet Cookies (mehr dazu), um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, setzen wir nur technisch notwendige Cookies ein. Wenn Sie auf „OK und KUKA entdecken“ klicken, stimmen Sie zusätzlich der Verwendung von Marketing-Cookies zu. Mit einem Klick auf „Cookie-Einstellungen“ können Sie auswählen, welche Cookies wir einsetzen.

Cookie-Einstellungen