Wählen Sie Ihren Standort:

Land

Wählen Sie eine Sprache:

  • Deutsch / German
  • Englisch / English
Der Gustl und Roboter von KUKA beim Eiskanal in Augsburg zur Kanu-WM 2022.

Kanu und KUKA: Auf Spitzenleistung kommt es an

Starke Unterstützung am Eiskanal: KUKA ist wieder als Sponsor bei der Kanu-WM dabei. 50 Jahre nach der Olympiade ist die Kanu-WM zurück im Olympiapark Augsburg. Vom 26. bis 31. Juli 2022 geht es im Eiskanal in Augsburg wieder um die Spitzenleistung der internationalen Athleten, die sich fünf Tage lang durch das Wildwasser kämpfen.


Heimspiel in Augsburg

Den Auftakt macht am Dienstag, den 26. Juli die Eröffnungsfeier am Rathausplatz in Augsburg. Danach folgen fünf Tage Kanu-Wettkämpfe. Am Sonntag, den 31. Juli geht die neue Disziplin das “Kanu Slalom Extreme für Damen & Herren” an den Start. Hier gibt es eine KUKA gebrandete Startrampe, von der die vier Fahrer:innen gleichzeitig ins Wasser starten. Zuvor wird im Zeitfahren ermittelt, welcher der Athleten auf welcher Position für diese neue Disziplin starten darf. In den sogenannten Heats fahren dann immer vier Athleten gegeneinander. Die zwei besten kommen in die nächste Runde. Und das Prinzip zieht sich weiter durch vom Viertelfinale bis zum Finale bis ein Sieger:in auf dem Siegertreppchen steht.
Kanuathlet Kanu-WM 2022
Die internationalen Athleten legen einen starken Start für die Kanu-WM hin.
Und unser Gustl ist natürlich auch wieder mit dabei und beobachtet unsere Kanuwettkämpfer:innen, ob diese auch alle Hindernisse richtig absolvieren. Für die, die unseren Gustl noch nicht kennen. Er wurde in einem offiziellen Wettbewerb zu unserem Bieber Maskottchen gewählt. Der Kosename Gustl leitet sich vom Gründer der Stadt Augsburg, Kaiser Augustus, bayerisch kurz Gustl, ab.
Gustl und Roboter beim Olympischenspiele-Schild in Augsburg
Unser Duo: Gustl und Robot am Eiskanal. 

Kanu-Premiere am Eiskanal - das sind die Eindrücke

Die Eindrücke der Kanu WM 2022 in Augsburg am Eiskanal.

50 Jahre nach den Olympischen Spielen sind wir wieder am Eiskanal in Augsburg. Wir erwarten hier erstklassigen Kanusport. Hoffentlich erzielen wir auch gute Ergebnisse, besonders auch die deutsche Mannschaft. Das dürft ihr auf keinen Fall verpassen!

Thomas Schmidt (Kanu Olympiasieger Sydney 2000 und KUKAner)
1972 war Augsburg der Austragungsort der Kanu-Wettkämpfe der Olympischen Spielen in München. Seit 50 Jahren finden regelmäßig internationale Wettbewerbe statt. 2022 zum Jubiläum kommt die ICF Canoe Slalom World Championships, die Kanu Weltmeisterschaft, vom 26. bis 31. Juli an den Eiskanal nach Augsburg.
Thomas Schmidt, Kanu-Olympiasieger von 2000 in Sydney, Augsburger und KUKA’ner stellt uns den Eiskanal vor. Dieser ist seit 50 Jahren durch den natürlichen Wasserdurchfluss des Lechs eine der besten Wettkampfstecken der Welt. KUKA unterstützt die ICF Canoe Slalom World Championships Augsburg 2022 am Eiskanal, Olympiapark Augsburg.

Die Rennstrecke - Kanu WM Augsburg 2022 Eiskanal-KUKA

Erfahrt hier vorab von Thomas Schmidt (technischer Leiter an der Wettkampfstrecke und Olympiasieger Sydney), was unsere internationalen Athleten beim ersten Hindernis genau erwartet!

Das erste Hindernis im Eiskanal - die Waschmaschine.

Hindernisse - Kanu WM Augsburg 2022 Eiskanal-KUKA

Thomas Schmidt verrät uns was das Besondere
an der Bogenbrücke ist und worauf die Athleten hier achten sollten!

Ein Hindernis mit Besonderheiten für die Athleten.

Wie der Eiskanal und das Thema Nachhaltigkeit zusammenpassen

Viele Events bringen natürlich oftmals ökologische Herausforderungen und Veränderungen mit sich. Gerade deshalb möchten wir so ein Event auch nutzen, um auf bestimmte Themen wie auf Nachhaltigkeit aufmerksam zu machen. Warum ist also der Eiskanal ein idealer Austragungsort für eine Kanu WM? Hier müssen wir den Eiskanal von zwei Seiten beleuchten. Zum einen ist die Wettkampfstrecke seit 50 Jahren im Einsatz - für Spitzenleistungen auf höchstem Niveau. Zum anderen wird der Eiskanal ohne Energie und nur durch die Abzweigung des Wasserlaufs des Lechs betrieben. Das ist natürlich ein deutlicher Pluspunkt in Sachen Nachhaltigkeit.

Wir verwenden Cookies

Diese Website verwendet Cookies (mehr dazu), um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, setzen wir nur technisch notwendige Cookies ein. Wenn Sie auf „OK und KUKA entdecken“ klicken, stimmen Sie zusätzlich der Verwendung von Marketing-Cookies zu. Mit einem Klick auf „Cookie-Einstellungen“ können Sie auswählen, welche Cookies wir einsetzen.

Cookie-Einstellungen