KUKA ready2_grip

KUKA ready2_grip reduziert den Integrationsaufwand von Handling-Robotern. Statt einer aufwendingen Montage externer Greiftechnik wird der wendige KUKA Kleinroboter bereits mit einem modernen Greifer ausgeliefert.

Einzigartiges, vorkonfiguriertes und zuverlässiges Anwendungspaket

Trotz der Nachfrage gibt es auf dem Markt keine kompakten, vorkonfigurierten und standardisierten Lösungen – insbesondere nicht für kleine und mittelständische Herstellerbetriebe. Ein Mangel an Vor-Ort-Support und -Service ist oft die größte Hürde.

Jedes Automatisierungsunternehmen entwickelt seine eigenen Greifer-Lösungen, da – bis jetzt – keine Standardlösung verfügbar war. Der Support und der Service solcher maßgeschneiderten Pakete stellte weltweit schon immer ein große Herausforderung dar.

Mit KUKA ready2_grip bietet KUKA nun eine zuverlässige, vorkonfigurierte, standardisierte und bewährte Lösung an, die durch ihre Einfachheit und ihren Bedienkomfort überzeugt.

Roboter und Greifer Hand in Hand: Ihre Vorteile

  • Flexibilität. Vereinfachtes Hoch- und Zurückfahren der Produktion.
  • Global Support. Dank weltweiter KUKA-Serviceexperten.
  • Bewährte Qualität. Zuverlässige, praxisoptimierte Anwendung.
  • Vollintegriert. Nahtlos in KUKA HMI integrierter Greifer.

ready2_grip auf einen Blick:

Vorkonfiguriertes Greifer-Paket, basierend auf KR AGILUS

Anwendungsbereiche:

Für alle Aufgaben, wo der Roboter als Handling-Assistent verwendet wird, etwa beim Be- und Entladen von Maschinen, ist ready2_grip die richtige Wahl. 

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

Okay