KR 30 JET

Das Robotersystem KR 30 JET besteht aus Linearachse, Knickarmroboter und dem Achsmodul JET TRACK. Dank Überkopf- oder seitlicher Montage sowie variabler Ausführung und Länge der Lineareinheit können Sie Ihren Fertigungsprozess mit diesem Automatisierungssystem perfekt auf Ihre Bedürfnisse abstimmen. 

Mit dem KR 30 JET können Sie Bedientätigkeiten und Material-Handling auf Distanzen von bis zu 30 Metern flexibel autmomatisieren. Unterschiedliche Portalvarianten und eine speziell abgestimmte Lineareinheit sorgen für ein Maximum an Geschwindigkeit und Arbeitsraum.

 

Der modulare Aufbau des KR 30 JET ermöglicht es, individuelle anwender- und aufgabenspezifische Programmabläufe durchzuführen. Durch den Einsatz von bis zu zwei Robotern auf der JET-Verfahrachse können mehrere Maschinen oder Positionen gleichzeitig bedient und der Fertigungsprozess optimiert werden.

30 - 30 Traglast in kg

1682,5 - 1682,5 Reichweite in mm

Vorteile


Außergewöhnlich schnell

Der KR 30 JET schafft dank geringem Eigengewicht höchste Geschwindigkeiten und Beschleunigungen in allen Achsen. Das ermöglicht eine schnelle, wiederholgenaue und präzise Entnahme aus Maschinen von oben. 

Platzsparend auf ganzer Linie

Der KR 30 JET spart wertvollen Hallenplatz und erschließt neue Arbeitsbereiche. Dank der Portalausführung können mehrere Maschinen auf einer Länge von bis zu 30 Metern erreicht und verkettet werden.

Weitreichend in jeder Lage

Durch die Kombination aus modernster Linear- und Gelenkarmtechnologie lässt sich das Roboterknie optimal positionieren – überkopf oder seitlich an der Wand. Die ideale Achssymmetrie sorgt dafür, dass der Roboter weit in Maschinen hineingreifen kann.

Flexibel in der Verkettung

Der KR 30 JET lässt sich durch verschiedene Ausführungen flexibel an die Aufgabe anpassen. Die variable Länge der Lineareinheit sowie die Wahl zwischen Überkopf- oder Seitenmontage ermöglicht Ihnen eine optimale Verkettung und einfaches Nachrüsten der Werkzeugmaschinen.

KR 30 JET

KR 30-2 JET
Kategorie
Mittlere Traglastklasse (30-60 kg)
Bauform
Standard
Bauform, Erweiterung 1
Standard
Bauform, Erweiterung 2
Standard
Ausführung Umgebung
Standard
Ausführung Umgebung, Erweiterung
Standard
Traglast
30 kg
Nenn-Gesamtlast
-
Max. Reichweite
1682,5 mm
Zahl der steuerbaren Achsen
6
Positionswiederholgenauigkeit
±0,07 mm
Gewicht
435 kg
Einbaulage(n)
Portal
Umgebungstemperatur
10 °C bis + 55 °C
Steuerung
KR C4
Schutzart
IP 64
Schutzart Zentralhand
IP 65
Zum Downloadcenter

Wir nutzen Cookies, um Ihnen auch online den besten Service zu bieten. Mehr erfahren.

Okay